Programmieren lernen mit Python für Anfänger

By 8. Mai 2019
no image added yet.

Was haben Google, Facebook und Spotify gemeinsam? Sie nutzen die Programmiersprache Python. Python gehört zu den beliebtesten Programmiersprachen weltweit. Sie ist gut lesbar und übersichtlich und daher auch leicht erlernbar und für Einsteiger*innen bestens geeignet.

In unserem sechsstündigen Coding-Workshop werden Sie Schritt für Schritt an Python herangeführt. Um die Programmierparadigmen zu erklären, nutzen wir die visuelle Programmiersprache Scratch. Wenn die Grundprinzipien wie Schleifen, Bedingungen und Variablen erlernt und gefestigt worden sind, wenden wir sie anschließend in Python an. Das Erlernte wird gleich praktisch umgesetzt: wir programmieren einen einfachen Chatbot!

Eine weitere praktische Übung ist die Programmierung eines Text-Adventure, ein Videospiel aus der Zeit, als es noch keine grafische Oberfläche gab. Das fördert nicht nur das Verständnis für die Prinzipien der Programmierung, es festigt dieses auch und hilft dabei, eigene Ideen und Wege zu entwickeln.

Im letzten Block des Workshops haben die Teilnehmenden die Gelegenheit mit dem Gelernten ein eigenes Projekt umzusetzen. Die Trainer stehen Ihnen dabei immer zur Seite, beraten Sie und geben Ihnen hilfreiche Tipps.

Author Stefan Sturm

More posts by Stefan Sturm